Michelsenschule Hildesheim - IServ

 IServ – Unser Schulserver

 
IServ Login 
 
Jede Schülerin und jeder Schüler der Michelsenschule hat seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 einen IServ-Account, selbstverständlich auch alle Lehrkräfte sowie alle weiteren Mitarbeiter der Michelsenschule. Weltweit, aber insbesondere von der Michelsenschule und von zu Hause, ist die Weboberfläche unseres IServ über https://michelsen.schule erreichbar. 
Anmelden können sich natürlich nur die Mitglieder der Michselsenschule. Anschließend können E-Mails gesendet oder empfangen werden und kann in Foren kommuniziert werden. Dateien, die in der Schule gespeichert wurden, können angesehen oder bearbeitet werden, es können auch neue Dateien für die nächsten Schultage hochgeladen werden, sodass USB-Sticks nur noch für sehr große Dateien in der Schule benötigt werden. Zudem können Dateien mit Klassen- bzw. Kursmitgliedern geteilt werden. Für den Unterricht können Aufgaben bereitgestellt werden, deren fertige Bearbeitung auch direkt über IServ abgegeben werden kann. Jeder sieht im IServ den aktuellen Stundenplan, das heißt Vertretungen etc. werden übersichtlich direkt im Stundenplan eingeblendet. All diese Daten befinden sich nicht in irgendeiner Cloud auf Servern irgendwo auf dieser Welt, sondern direkt in der Michelsenschule.
Hier und auf einem weiteren Backup-Server in einem anderen Gebäudeteil der Michelsenschule liegen die Daten mehrfach gesichert vor. Durch den Standort innerhalb der Schule wird der Zugriff während der Unterrichtszeit nicht durch eine Internetverbindung beschränkt. Die meisten Computer und Laptops der Michelsenschule, insbesondere die vier Computerräume mit insgesamt 96 Rechnern, sind direkt mit Gigabit per Glasfaser und Kabel mit dem IServ verbunden. Für alle privaten Geräte ist der Zugriff über das schulweite WLAN Michelsen-IServ unabhängig von der Verfügbarkeit mobiler Daten gegeben. Der IServ-Account dient auch als Zugangsdaten zum WLAN.
Auf den schuleigenen Computern und Laptops hat jeder ein eigenes Benutzerkonto, auch hier sind die Zugangsdaten der IServ-Account. Dies erlaubt ein Arbeiten in stets der gewohnten individuellen Umgebung mit Zugang zu den eigenen Dateien, unabhängig von dem Rechner, an dem man gerade angemeldet ist.